BMA KigA

Heute Vormittag haben wir mit einer Löschgruppe eine Übung an unserem Kindergarten abgehalten. Angenommen wurde ein BMA Alarm im Dachgeschoss des Objektes. Beim Eintreffen waren fast alle Kinder und Betreuer bereits am Sammelplatz. Durch die KigA Leitung wurde uns mitgeteilt, dass eine Person noch vermisst wird. Unter Atemschutz ging umgehend ein Trupp mit einem C-Rohr zur Personensuche ins angenommene verrauchte Objekt vor. Nach ca. 5 min wurde die Person gefunden und mittels Schleifkorbtrage gerettet. Im Außenbereich wurde zusätzlich ein C-Rohr eingesetzt. Im Nachgang, erklärten wir den Kinder noch, wie man sich bei einem Brand verhalten muss und erklärten die Ausrüstung eines Atemschutzträgers. Zudem wurden die Betreuer im richtigen Umgang mit einem Feuerlöscher geschult.

Zum Schluss haben wir noch eine Brotzeit erhalten!

Alle Beteiligten sind sich einig, dass diese Übung ein voller Erfolg war.

Nachfolgend noch ein paar Impressionen.

Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr🚒

Eure FFW Kleinweiler-Hofen e.V.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
%d Bloggern gefällt das: