Einsatz Feuerwehr Kleinweiler / 01.04.21 / 14:14 Uhr Stichwort: B4 Gewerbe / Industrie Lagerhalle-Explosion

Fahrzeuge: LF 10 + MZFKameraden: 15

weitere Organisationen: FFW Weitnau HLF 20, TLF 16/25, DLK, FFW Buchenberg HLF20, MZF, FFW Wengen LF 8, Rechtis TSF-W, Hellengerst LF 8/6, Polizei, RTW

Heute Nachmittag wurden wir mit umliegenden Wehren und dem Einsatzstichwort „B4 Gewerbe / Industrie Halle -Explosion zu hören“ nach Wengen alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen wurde von den Wengener Kameraden bereits eine Wasserversorgung über einen Hydrant aufgebaut, mit dieser dann u.a unser Löschfahrzeug eingespeist wurde. Nach kurzer Erkundung mit dem Einsatzleiter aus Wengen, wurden umgehend mehrere Atemschutztrupps mittels Schnellangriff und C Rohre zur Brandbekämpfung und zur Bergung von diversen Druckbehälter ins Gebäude entsandt. Auch standen mehrer Sicherungstrupps an der eingerichteten Atemschutzsammelstelle parat. Zudem wurde eine Riegelstellung zu benachbarten Häusern veranlasst um diese von der Strahlungswärme zu schützen. Nach ca. 1 Std. konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Es wurden im Nachgang noch diverse Glutnester abgelöscht und die Halle mit angrenzendem Wohnobjekt durch einige Turbolüfter rauchfrei gemacht. Durch das rasche Eingreifen und durch die gute Zusammenarbeit aller Wehren, konnte ein Vollbrand und somit schlimmeres verhindert werden. Nach ca 2,5 Std rückten wir wieder in unsere Wache ein. Dort wurden unsere Einsatzmittel wie Atemschutzausrüstung, Schläuche etc. erst wieder einsatzbereit gemacht, bevor es dann ins verdiente lange Wochenende geht.

Wir müssen aus aktuellen Anlass darauf hinweisen, dass sich bitte keine Kinder unbeaufsichtigt direkt an den Parkplätzen am FW Haus und in der Zu und Ausfahrt aufhalten dürfen. Die Unfallgefahr für an und ausrückende Kräfte, sowie für das Kind ist enorm hoch. Vielen Dank.

Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr 🚒. Eure FFW Kleinweiler-Hofen e.V.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
%d Bloggern gefällt das: