Einsatz Feuerwehr Kleinweiler / 18.12.21 / 10:11 Uhr Stichwort: B3 Person-Rauchwarnmelder über Hausnotruf

Stichwort: B3 Person-Rauchwarnmelder über Hausnotruf
Fahrzeuge: LF 10 + MZF
Kameraden: 17
Heute Vormittag wurden wir von der ILS Allgäu in die Trauchburgstrasse alarmiert📳. Die Alarmmeldung war B3 Person-Rauchwarnmelder über Hausnotruf, MT reagiert nicht mehr.
Auf der kurzen Anfahrt rüsteten sich gleich ein Trupp mit Atemschutz aus. Unser EL gab den Befehl, Löschaufbau und ein Trupp zur Menschen Rettung und Erkundung ins Gebäude vor. Die Bewohnerin war zu diesem Zeitpunkt alleine zuhause und hat wohl Essen anbrennen lassen♨️, dadurch kam es zu einer größeren Rauchentwicklung. Der Topf wurde vom Herd genommen und gelüftet🌬Die Maßnahmen der Feuerwehr erstreckten sich als erstes auf die Menschen Rettung, einen Löschaufbau, Bereitstellung von einem Sicherungstrupp, sowie die Aufstellung von einem Turbolüfter. Es gab keine verletzten Personen. Das RTW Personal kümmerte sich dennoch kurz um die Bewohner🚑.Vielen Dank an die Nachbarwehren für das anrücken und die Unterstützung im Bedarfsfall💪🏼
weitere Kräfte: RTW, Polizei, KBM, FFW Weitnau HLF 20, DLK, FFW Sibratshofen LF8, FFW Wengen LF8 (Bereitschaft)
Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr 🚒.
Eure FFW Kleinweiler-Hofen e.V.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
%d Bloggern gefällt das: