Ich bin Dabei

Gemeinsam SICHERN WIR die Zukunft DER FEUERWEHR in Kleinweiler-Hofen!

Ihr Helm liegt bei uns bereit!

Werden Sie Mitglied eines schlagkräftigen Teams.

Aufgaben der Feuerwehre einer echten Gemeinschaft, wo jeder die Hand für den andern ins Feuer legt. Erfahren Sie Neues und lernen Sie die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr kennen. Setzen Sie einen Teil Ihrer Freizeit dafür ein, anderen zu helfen und Dienst für die Allgemeinheit zu leisten. Es lohnt sich.

Können Sie sich vorstellen, durch Ihre Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr die eigene Freizeit durch sinnvolle, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bereichern? Und nicht zuletzt Ihr Umfeld, Ihre Familie und Ihr Kind stolz zu machen? Wir freuen uns sehr, wenn Sie Interesse haben, uns kennenzulernen. Unser Kommandant stellt Ihnen gerne die örtliche Feuerwehr vor, zeigt Ihnen die Gerätschaft und Ihre neuen Kameraden – und lädt Sie zu einem Übungsabend ein. Es erwartet Sie neben einer tatkräftigen Mannschaft zum Retten, Löschen, Schützen und Bergen eine Gemeinschaft, die zusammenhält und die auch der ganzen Familie einen Ort für die Freizeitgestaltung bietet. Ein Anruf oder eine Mail genügen – wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Neugierig geworden? Wir freuen uns über Ihr Interesse und wollen Ihnen gerne persönlich unsere Feuerwehr, unsere Ausrüstung und unsere Aufgabengebiete vorstellen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir informieren Sie dann über alle weiteren Schritte: Ich bin Dabei

Quelle: www.lfv-bayern.de

Freiwillige Feuerwehr – ist das überhaupt etwas für mich?

Die Antwort kann nur lauten: Natürlich!

Die Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland stellen den Brandschutz und die Technische Hilfeleistungen im Auftrag der Städte und Gemeinden sicher. Sie sind fast so etwas wie „Mädchen für alles“. Diese gesetzlich vorgegebene Pflichtaufgabe kann aber nur mit ausreichend Personal sichergestellt werden. Freiwillige Feuerwehr bedeutet, dass die Feuerwehrfrau und der Feuerwehrmann seiner normalen beruflichen Tätigkeit nachgeht und erst im Alarmfall zum Feuerwehrhaus kommt. Trotzdem erfüllt die Freiwillige Feuerwehr die gleichen Aufgaben wie eine Berufsfeuerwehr in einer Großstadt: Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung, Umweltschutz, Absturzsicherung … Wir führen auch die Brandschutzerziehung und -aufklärung in Schulen und Kindergärten durch.

Was bietet die Freiwillige Feuerwehr?

Eine ganze Menge… :

  • Abwechslung zum Alltag
  • Anerkennung bei den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Kameradinnen und Kameraden
  • das gute Gefühl etwas Sinnvolles zu machen
  • die Chance anderen Menschen zu helfen
  • neue Freundschaften und eine gute Kameradschaft
  • einzigartige Erlebnisse, die nur wenige Menschen erleben dürfen
  • Erfolgserlebnisse, die einen stolz machen
  • Führungsmöglichkeiten, die sich im Berufsleben widerspiegeln können
  • moderne, begeisternde Ausrüstung
  • Teamwork, das Spaß macht, mitreißt und fördert
  • Wissen, das auch privat genutzt werden kann (evtl. Motorsägenschein, Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein, ggf. Lkw-Führerschein)
  • kostenlose ärztliche Vorsorgeuntersuchungen
  • Aufwandsentschädigung bei Einsätzen und Lehrgängen
  • kostenlosen Unfallversicherungsschutz
  • und in manchen Gemeinden auch weitere Vergünstigungen (z. B. ermäßigter Eintritt ins Hallenbad o.Ä.).

Wen sucht die Freiwillige Feuerwehr?

Wer in Not geratenen Menschen helfen will, muss körperlich fit und qualifiziert ausgebildet sein. Engagement, Teamgeist, Verantwortungsgefühl und die Bereitschaft, sich ständig weiter zu bilden, sind Voraussetzung. Mitmachen können alle Männer und Frauen ab 17 Jahren. Nationalität und Religion spielen keine Rolle. Voraussetzung ist allerdings die körperliche und geistige Eignung sowie die Beherrschung der deutschen Sprache. In der Jugendfeuerwehr sind Jungen und Mädchen von zehn bis 18 Jahren willkommen (örtliche Abweichungen sind möglich). In einigen Kommunen gibt es auch Kinderfeuerwehren, bei denen Kindern unter zehn Jahren die Feuerwehr spielerisch näher gebracht wird.

Wir suchen Sie!

Engagieren Sie sich in Ihrer Freiwilligen Feuerwehr! Hilfsbereitschaft, die Aktionen während des Einsatzes, das Erfolgserlebnis nach einem gelöschten Feuer, die tiefe Befriedigung, wenn man ein Menschenleben retten oder Gefahr abwenden konnte, die Bestätigung durch Freunde, sinnvolle Freizeitaktivitäten und Spaß mit Kameraden, der Umgang mit modernster Technik und das Lernen interessanter Sachverhalte…

Es gibt viele Gründe, Feuerwehrfrau oder Feuerwehrmann zu werden!

Melden Sie sich gleich hier an:

Quelle: www.kfv-esnt.de

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
%d Bloggern gefällt das: