Kinder und Feuer

Kinder und Feuer Infos für Eltern

Immer wieder sieht man Schlagzeilen über Kinder als Verursacher von Bränden. Tatsache ist leider auch, dass ein großer Teil fahrlässiger Brandstiftungen durch Kinder und Jugendliche verursacht wird – oft mit schweren Folgen für Leib und Leben.

Kinder kennen häufig keine Gefahr!

Feuer fasziniert Kinder und sie wissen nicht, wie gefährlich es ist, welche Wirkung es hat und dass es das eigene wie auch das Leben anderer Menschen gefährden kann. Auch ältere Kinder sind häufig erst mit zehn bis zwölf Lebensjahren richtig in der Lage, Risiken und Gefahren, auch die des Feuers, zu erkennen und entsprechend ihr Handeln darauf abstellen zu können.

  • Kindliche Neugier
  • Kindlicher Spieltrieb
  • Kindlicher Nachahmungstrieb
  • Kindliche Unerfahrenheit

sind die häufigsten Ursachen, wenn Kinder einen Brand verursachen. Verbote, Abschreckung oder das Verbreiten von Angst werden nicht dazu beitragen, diese Probleme zu lösen. Im Gegenteil. Oft wird dadurch das Kind sogar noch motiviert, sich mit Feuer zu beschäftigen. Natürlich dann heimlich, wenn gerade keiner aufpasst. Und dann wird es im Ernstfall noch gefährlicher.

Was zählt, ist Aufklärung, keine Verbote!

Wirkungsvolle Aufklärung kann über verschiedene Seiten erfolgen, wie zum Beispiel:

  • durch die Eltern
  • durch die Erzieher in den Kindergärten
  • durch die Lehrer in den Schulen
  • durch die Brandschutzerziehung seitens der Feuerwehr

Für Eltern haben wir nachstehend einige Ratschläge zusammengestellt. Darüber hinaus empfehlen wir den Eltern, auch mal mit den Erziehern im Kindergarten oder den Grundschullehrern zu sprechen, um zu erfahren, wie das Thema „Kinder und Feuer“ dort behandelt wird. Ebenso sollten Eltern mit Personen, die häufig mit den Kindern in Kontakt kommen (z. B. Großeltern), über das Thema sprechen, denn es wichtig, dass alle gegenüber dem Kind „in das gleiche Horn stoßen“. Sprechen Sie auch mit Betreuern Ihres Kindes in Vereinen oder Jugendgruppen darüber.

Erfahrene Pädagogen empfehlen darüber hinaus Eltern und Erziehern von kleinen Kindern:

Entzünden sie Feuer zusammen mit ihren Kindern und nehmen sie ihnen den Reiz des Unbekannten!

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
%d Bloggern gefällt das: