Rettungskarte! Was ist das?

  • Rettungskarte verkürzt die Rettungszeit!

Die Rettungskarte gibt den Rettern direkt am Unfallort Informationen zum Fahrzeug, wie z. B. Lage der Airbags, Batterie, Kraftstoff- oder auch Gastanks und der Karosserieverstärkung, um die eingeklemmten Personen schnell aus dem Fahrzeug bergen zu können. Die Rettungszeit wird damit erheblich verkürzt und die Überlebenschancen steigen!

Informationen zur Rettungskarte können u.a. über den ADAC bezogen werden. Die Karte  für das individuelle Fahrzeug wird an der Fahrersonnenblende deponiert und der Aufkleber mit dem Hinweis auf der Windschutzscheibe angebracht.

Mehr Informationen im Internet: www.adac.de/infotestrat/ratgeber-verkehr/sicher-unterwegs/rettungskarte/

Beispiel wie eine Rettungskarte aussieht:

rettungskarte1  rettungskarte2

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.
%d Bloggern gefällt das: